Login:  
DE
EN
FR
ES
> Support > Beglaubigung

Konformitäts-Bewertung



Elektrische Messgeräte für Verrechungszwecke unterliegen den Richtlinien und Regeln des Mess- und Eichgesetzes

Bauartzugelassene Geräte besitzen die nationalen Zulassungen Deutschlands und/oder anderer Länder. Die durch die Physikalisch Technische Bundesanstalt (PTB) Braunschweig oder gleichwertiger Institutionen (MID) zugelassenen Geräte sind anhand einer Gattungs- und Bauartnummer erkennbar. Diese Bauartzulassung wird mit der Konformitätserklärung dokumentiert.

Die Überprüfung der Konformität entsprechend der Bauart-Nr. erfolgt nach dem Konformitäts-Bewertungsverfahren. Das Verfahren ist kostenpflichtig und wird durch eine zusätzlich angebrachte Marke am Gerät dokumentiert. Die Ergebnisse der Konformtäts-Bewertung werden gleichfalls dokumentiert und unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht. Auf Wunsch können die Daten in Form einer Konformitäts-Bescheinigung erworben werden.

Zur schnellen Identifizierung wird z.B. bei unseren Stromwandlern der üblichen Bezeichnung zusätzlich ein "E" vorangestellt, man spricht von "verrechnungsfähigen Stromwandlern" (z.B. EASK31.3 200/5A Kl. 0,2 xVA).

Bei Energiezählern findet sich zudem häufig das MID Zeichen, man spricht von "MID-zugelassenen" Produkten. Alle diese Produkte sind grundsätzlich für eine Verrechnung zu Abrechnungszwecken mit einem EVU geeignet. Eine Zulassung durch das zuständige EVU muss jedoch in jedem Fall hinterfragt und genehmigt werden.


Kontaktieren Sie uns

Debnar Messtechnik GmbH

Barthelsmühlring 5
D-76870 Kandel

info@debnar-messtechnik.de
www.debnar-messtechnik.de

Tel. +49 (0)7275/9589-0
Fax +49 (0)7275/9589-66

Geschäftszeiten:

Mo-Do:
7:30Uhr-12:00Uhr sowie
12:45Uhr -16:15Uhr

Fr:
7:30Uhr-12:00Uhr sowie
12:45Uhr -15:15Uhr

News aktuelles von Debnar
00.00.0000